Main Werft Capital

Immobilien

Investitionen in Immobilien

Immobilieninvestments nach Maß.

 

Das Bedürfnis vieler vermögender Privatanleger nach einerseits gestreutem Investitionsrisiko und andererseits dem Wunsch dicht am Produkt zu bleiben – der Wunsch nach Selbstbestimmung und Mitspracherecht was Objektauswahl, Vermietungsstrategien, Verwalterauswahl, Mieterpflege und Kostenoptimierung betrifft - war der Anstoß, Privatinvestoren eine Plattform zu bieten, um in individuellen Investorengruppen mit kleiner Teilnehmerzahl in Immobilien anzulegen.

 

Aufgabe der Main Werft Capital ist hierbei, Privatinvestoren zusammenzuführen und gezielt für diese Gruppe Club-Deals zum gemeinschaftlichen Erwerb von Immobilien zu realisieren. Nach gemeinsamer Definierung der Objektprofile werden durch unser Haus geeignete Immobilien akquiriert, Standortanalysen und Wirtschaftlichkeitsberechnungen erstellt, gegebenenfalls passende Entitätsmodelle unter steuerlichen/rechtlichen Gesichtspunkten entwickelt und den Investoren vorgestellt. Sämtliche relevanten Informationen über ein geeignetes Immobilienprodukt fassen wir hierzu in einem Prospekt zusammen, auf deren Grundlage die Investoren sich für eine Teilnahme an dem für sie passenden Club-Deal entscheiden können.

 

Die Anleger haben gemäß  in den Teilnahmebedingungen  definiertem Umfang Mitbestimmungsrecht, was zum Beispiel Vermarktungsentscheidungen oder den Verkaufszeitpunkt einer Immobilie betreffen kann. Es werden hierbei während der Bewirtschaftungsphase unter demokratischer Stimmabgabe nach dem Kopfprinzip Beschlüsse genommen.

 

Immobilien-Eckdaten: